Sport und Ausstellung


Ein weiteres wichtiges Zuchtziel für uns ist es, einen sportlichen Allrounder zu züchten. Mo bringt die idealen Voraussetzungen mit und sie bietet sich für jede Hundesportart an. Ihre Freude an der Bewegung wird durch Agility und Apportierspiele gestillt. Beim Joggen und auf Fahrradtouren bekommt Mo die notwendige Kondition, um Hundesport auf Wettkampfebene zu bestreiten.

 

Ihre hervorragende Nase wird durch die Fährtenarbeit geschult und gefördert; 15 Minuten konzentriertes Suchen fordern sie oft mehr als ein langer Waldspaziergang. Deshalb nimmt Mo regelmäßig an Fährtenprüfungen teil. Die hierfür vorgeschriebene Begleithundeprüfung hat sie schon mit 18 Monaten bestanden.

 

Für einen Irish Terrier ungewöhnlich ist ihre Lust zu schwimmen, von Wasserscheue keine Spur. Mo hat sich schon mutig in verschiedene Gewässer gestürzt und hat großen Spaß daran Schwimmspielzeug zurück ans Ufer zu bringen.

 

Sportlich und schön - Mo wurde von uns schon auf diversen nationalen Ausstellungen präsentiert und hat den Titel „KfT-Jugendchampion“ erreicht.

 



Download
Frühjahrsprüfung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 389.1 KB

Fährtenhundprüfung: Frühjahrsprüfung der OG Münsterland, Steinfurt 22.04.2018, Klub für Terrier e.V.


Kontakt:

Irish Terrier from Barkenhill | Elfriede Rauße | Heidbruch 112 | 46286 Dorsten

rausse@irishterrier-zuechter.de | 0173 941 8425